Martinsgemeinde DRH

Aktion: Mit Singen Freude bringen

Nachricht 03. Mai 2020
Martins-Gemeinde GC

Nach der guten Resonanz von „Beten mit Trompeten“, bei der Bläser unserer Posaunenchors abends zu zweit auf Straßen und Plätzen musiziert haben, gibt es nun ein neues Angebot unserer Gemeinde unter dem Motto „Mit Singen Freude bringen“.

Dabei werden mit Mirjam Böhler und Insa Heimsoth, zwei Schülerinnen der Schlaffhorst-Andersen-Schule Bad Nenndorf, kurze Ermutigungsständchen im Freien vor offenen Fenstern oder Türen singen. Dies geschieht natürlich unter Einhaltung des Mindestabstands. Dabei ist vor allem an ältere oder kranke Menschen gedacht, die sich vielleicht gerade einsam fühlen und sich über solch eine Ermutigung freuen würden.

Die Darbietungen, die ab Montag, 4. Mai, beginnen und vorzugsweise in der Zeit zwischen 18 Uhr und 20 Uhr stattfinden sollen, bestehen aus zwei bis drei Liedern und dauern jeweils etwa 10 Minuten. 

Gerne kann der "musikalische Besuch" im Pfarrbüro unter (05723) 81135 oder per mail (kg.hohnhorstevlka.de) angefragt werden.